Baader Planetarium Morpheus Okulare

Die Morpheus 76° Weitwinkel Okularserie besteht aus sechs Festbrennweiten: f = 4,5mm, 6,5mm, 9mm, 12,5mm, 14mm, 17,5mm

Baader Planetarium Morpheus 4.5mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 4.5mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 6.5mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 6.5mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 9mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 9mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 12.5mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 12.5mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 14mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 14mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 17.5mm 76°

Mit echtem 76° Gesichtsfeld des Morheus 17.5mm Weitwinkel-Okulars tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.

Baader Planetarium Morpheus 76° Okular-Kit

Okular-Kit mit 6 Okularen mit 4.5/6.5/9/12.5/14/17.5mm

Mit echtem 76° Gesichtsfeld tauchen Sie in das Universum ein, ohne dass das Auge den Halt verliert. Der grosse, brillentaugliche Augenabstand und der komfortable Einblick bieten Ihnen ein “Space-Walk-Gefühl”, das sonst nur Okulare mit wesentlich grösserem scheinbaren Bildfeld ermöglichen. Das Feld wird dabei nicht künstlich aufgeblasen oder verzerrt! Die Schärfe in der Bildmitte macht ausgewiesenen Planetenokularen Konkurrenz, und selbst an schnellen Teleskopen sehen Sie bis zum Bildrand scharfe Sterne.